Ich bin fest entschlossen meinen Beitrag in der Gesellschaft zu leisten, dass die Schweiz auch für die kommenden Generationen lebenswert, einzigartig schön und sicher bleibt. Die Errungenschaften von Freiheit, Neutralität, Eigenständigkeit und der direkten Demokratie sind keine Selbstverständlichkeit. Ich bin es gewohnt neue Herausforderungen anzunehmen, alleine meine beruflichen Hintergründe als Polizistin, Asylkoordinatorin, Ermittlerin bei der Bundeskriminalpolizei und heute als selbständige Unternehmerin eines eigenen Gastronomiebetriebes bestätigen diese Aussage.

Politische Erfahrungen als Einwohnerrätin, als Gemeinderätin und Vizepräsidentin und Landrätin sind vorhanden. Durch meine berufliche Tätigkeit auf nationaler und internationaler Ebene waren Fremdsprachenkenntnisse in Italienisch, Französisch und Englisch eine Grundvoraussetzung. Ich verfüge über eine schnelle Auffassungsgabe und erkenne wichtige Zusammenhänge.

Dass ich in meinem Leben stets vorwärts kam habe ich meinem starken und unermüdlichen Willen zu verdanken. Ich traue mir die verantwortungsvolle Aufgabe einer Nationalrätin zu. Ich bin motiviert, in Bundesbern die Ziele der SVP konsequent und gradlinig durchzusetzen. Meine Motivation, für mein Land einzustehen und zu kämpfen ist ungebremst, nun benötige ich Ihr Vertrauen und Ihre Stimme am 18. Oktober 2015.

wunderer jacqueline small
Jacqueline Wunderer,
Landrätin, Gemeinderätin, Nationalratskandidatin